Beati.jpg

PHILIPP BEATSEN

Über mich

Ich fing 2007 im Osten Berlins an Fassaden zu gestalten. Mittlerweile bin ich seit über 15 Jahren aktiv und meine Werke waren anfangs
insbesondere im Bezirk Marzahn-Hellersdorf anzufinden.
Mittlerweile bin ich allein sowie mit meiner 2010 gegründeten
Künstlergruppierung “Instinktiv Kreativ” und meinem 2016
formierten Klanginstallationskollektiv “Kalimper” International aktiv.

Durch mein Studium der Gesellschafts- und Wirtschaftskommunikation an der UdK Berlin lege ich bei meinen Gestaltungen einen hohen Fokus auf Kommunikation und Funktionalität angepasst an den jeweiligen Raum und Zweck.

Das kommt auch in den vielfältigen Kunst- und Kulturveranstaltungen zur Geltung. Dort organisiere ich öffentlichkeitswirksame Veranstaltungen für vornehmlich junge Kunstschaffende bei denen diese ihre Leidenschaft ausleben können.